Ein flotter Sveshnikov

Jevgeni Svesjnikov in actie op het Hoogovenstoernooi *20 januari 1981

Attribution: Rob Bogaerts / Anefo, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons

Eine Blitzpartie von mir von vor einem Jahr. Eigentlich ein Standard-Sveshnikov. Dann aber, nach ein paar regulären Zügen, ein grober Patzer noch in der Eröffnung und es ist rum.

Schach lernen

Zentralbild 5.12.1948 Die Schulreform auf dem Lande, Cunow, Krs. Randow Eine der bedeutendsten Maßnahmen, die bei der Demokratisierung des öffentlichen Lebens in der sowjetisch-besetzten Zone Deutschlands getroffen wurden, ist die Schulreform, die mit einseitigen Bildungsprivilegien gebrochen und das Recht eines jeden auf Bildung verwirklicht hat. Besonders nachhaltig sind die positiven Auswirkungen der Schulreform auf dem Lande. UBz.: Die rege Beteiligung der Kinder am Unterricht ist ein Beweis für die erfolgreiche Lehrpraxis. 2465-48

Ein paar Worte zuvor

“The Queen’s Gambit” – die Netflixserie – hat 2020 zu einem regelrechten Schach-Boom geführt. Warum soll man Schachspielen lernen? Was macht das Spiel so faszinierend? Zum einen ist es die Komplexität. Zum anderen aber sicher auch, dass man sich geistig mit anderen Menschen verbinden, ja sogar im Wettkampf messen kann. Wer ungeduldig ist, aber noch nicht viel von Schach weiß, kann gleich hier bei Lichess loslegen.

Schach kennt keine Grenzen. Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Behinderung, Geld …