Wissen über die eigene Eröffnung ist von großer Bedeutung im Schach. Jeder ehrgeizige Schachspieler setzt sich damit auseinander. Kommt man schliesslich nicht halbwegs ausgeglichen aus der Eröffnung, so hilft auch alles Talent und Wissen über das Spiel nichts.

Was darf die Dame beim Schach?

Wo steht die Dame beim Schach? Die Dame steht dabei am Anfang ein Feld neben einem Läufer und neben dem König. “Weiße Dame, weißes Feld. Schwarze Dame, schwarzes Feld.” ist die Startregel. Die weiße Dame steht also auf d1, die schwarze auf d8 (“d” wie Dame). Die Dame kann erst ziehen, wenn ein Zentrumsbauer bzw. […]

Was darf der Turm beim Schach?

Wo steht der Turm beim Schach? Der Turm steht am Anfang in der rechten bzw. linken Ecke, ein Feld neben dem Springer. Die weißen Türme stehen also auf a1 und h1, die schwarzen auf a8 und h8. Der Turm kann erst ziehen, wenn der Springer bzw. der a- oder h-Bauer gezogen ist.