Frauen, Männer und Schach

THE QUEEN'S GAMBIT (L to R) MATTHEW DENNIS LEWIS as MATT, RUSSELL DENNIS LEWIS as MIKE, HARRY MELLING as HARRY BELTIK, and ANYA TAYLOR-JOY as BETH HARMON in episode 102 of THE QUEEN'S GAMBIT Cr. COURTESY OF NETFLIX © 2020

Ein paar Worte vorweg …

Gendergaga

Frauen, Männer und Schach – gerade bei diesem Thema will ich gleich zu Anfang ein paar Worte zum Gendering sagen. Es ist reine Polemik, den Befürwortern des Genderns zu unterstellen, sie wollten jede(n) zum Gendern zwingen. Aber es ist eine klare Diskriminierung, wenn an öffentlichen Stellen wie selbstverständlich bei Personalpronomen die männliche Form benutzt wird.

Ich kann mir ehrlich gesagt auch Laschet oder Scholz nicht als Kanzlerin vorstellen. Aber das nur am Rande 😉

Ursprünglich hatte ich diesen Beitrag in der männlichen Form geschrieben und auf Gendern verzichtet. Ich hatte lediglich klargestellt, dass ich ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Differenzierung verzichtet hätte. Entsprechende Begriffe gälten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter (nicht nur Mann und Frau). Die verkürzte Sprachform habe keine Wertung beinhaltet.

Heute bin ich geläutert. Das Thema Gendern war im 1HJ 2021 sehr präsent in den Medien. Und um die Frage ob Gendern oder nicht, auf den Punkt zu bringen, das folgende kleine Beispiel:

Wenn Peter mich fragt, ob er was trinken kann, sag ich ja auch nicht: “Klar, Paul, hol Dir was aus dem Kühlschrank! – Du heißt zwar Peter, aber wenn ich Paul sage, fühl Dich einfach mitgemeint, nicht wahr?”

*freundliches Schultertätscheln*

Warum ich?

Warum sehe ich mich als geeignet, über dieses Thema zu schreiben? Zum einen bin ich seit vielen Jahren passionierter Schachspieler und habe schon gegen zig Frauen, Kinder, Senioren, “Behinderte”, Ausländer*innen, … gespielt. Zum anderen bin ich darüber hinaus ein sehr weltoffener Mensch mit Horizont und persönlicher Geschichte, fest mit den Menschenrechten verwurzelt.

Matt in fünf im Blitzen

… mit Schachlich als Weißem und Schwarz auf der Verliererseite. In der Eröffnung ein ungewöhnliches, aber recht ruhiges Damenbauernspiel bei indischem Aufbau von Schwarz. Mein Gegner ist nominell deutlich stärker als ich. Zudem brauche ich von Anfang an mehr Zeit als er – zurecht! Ein schneller Sieg auf lichess.org gegen einen nicht unerfahrenen Spieler.

Mehr skandinavische Schnellkost

… diesmal mit Schachlich als Weißem und Schwarz auf der Verliererseite. Das klassische Skandinavisch mit 2. .. Dd5: ist vergleichsweise harmlos. Führt oft kaum zu Ausgleich. Wenn Schwarz sogar den Fehler macht, übermäßig viele Tempi durch Damenzüge zu verlieren, kann er schnell Probleme bekommen, wie die folgende Blitzpartie zeigt. Ein schneller Sieg auf lichess.org gegen einen nicht unerfahrenen Spieler.

Wie komme ich einfach und günstig an einen Schachcomputer?

Vor 35 Jahren fing ich als Kind mit Schachspielen im Verein an. Damals war Mephisto der angesagte Schachcomputer für zu Hause. Er war relativ teuer und dennoch in der höchsten Stufe noch schlagbar. Heute hat jeder einen PC daheim. Dort kann er einstellbare, auf Wunsch unschlagbare, frei verfügbare Schachsoftware installieren.

Vor 35 Jahren fing ich als Kind mit Schachspielen im Verein an. Damals war Mephisto der angesagte Schachcomputer für zu Hause. Er war relativ teuer und dennoch in der höchsten Stufe noch schlagbar. Heute hat jeder einen PC daheim. Dort kann er einstellbare, auf Wunsch unschlagbare, frei verfügbare Schachsoftware installieren.