Ein neuronales Netz lernt Schachspielen …

Leela Chess Zero Logo

  • Was ist Lc0? – Erstens ist Leela Chess Zero (abgekürzt: Lc0) ein freies Schachprogramm. Seine Entwicklung wurde indes angeführt von Programmierer Gary Linscott, der auch das Programm Stockfish mit entwickelt hat. Zweitens ist Lc0 eine mächtige UCI Chess-Engine, die auf einem künstlichen neuronalen Netz beruht.

Außerdem steht Lc0 für ein verteiltes Rechnen Projekt. Leela Chess Zero wurde adaptiert von der Leela Zero Go Engine, die wiederum auf Googles AlphaGo Zero Projekt basierte. Es ging mitunter darum, die Anwendung der Methoden aus dem AlphaZero Papier auf das Schachspiel zu verifizieren.

Ich habe mich immer gefragt, wie es sei, wenn eine überlegende Spezies auf der Erde lande und uns ihre Art Schach zu spielen zeige. Nun weiß ich es.

Peter Heine Nielsen 2017 in der BBC

Was geht mit Leela Chess Zero?

Stockfish Startposition

Was ist des weiteren der beste Zug in der Anfangsstellung laut Leela Zero?

1. e4! +0.46 +=  (Suchtiefe 13)

erster Zug von Leela Chess Zero
Der erste Zug in der Berechnung von Lc0
  • Das Programm endlich in action (zu einer Anfangsstellung im Franzosen):

Wie installiere ich Leela Chess Zero?

Genauer: Wie binde ich diese, oder auch eine andere UCI-Engine entsprechend in mein Schachprogramm ein? Dazu im Folgenden mehr.

SCID, Lc0 und der ganze Rest …

Ist Lc0 die Antwort oder 42?

Alles zu Lc0 hier:

https://github.com/LeelaChessZero/lc0/wiki/Running-Leela-Chess-Zero-in-a-Chess-GUI

Lc0 entsprechend herunterladen und für die eigene Maschine kompilieren:

https://github.com/LeelaChessZero/lc0

Mehr zum Schachdatenbank- und Schach-GUI-Programm SCID hier. Wie man eine UCI engine weiterhin in SCID zufügt, wird ab Minute 5:20 in diesem Youtube-Voideo gezeigt:

https://youtu.be/MbX0kmj13MA

Alternativ: Arena-Chess

Die Arena Chess GUI Seite mit allen Details findet man hier: http://www.playwitharena.de/

Eine Anleitung, wie man Lc0 in Arena einbindet, gibt es zum Beispiel in diesem Video:

https://youtu.be/3r4nczuItco

Alternativ: UCI Engine Leela Chess Zero in Chessbase einbinden

Chessbase ist ein kostenpflichtiges Schachprogramm der Firma Chessbase. Eine Anleitung von Chessbase selbst dazu, wie man eine UCI-Engine einbindet, findet man hier.

Schließlich noch ein Youtube Video in Englisch dazu unter:

https://youtu.be/Qik9pBTQ4_4

Fazit

Kasparov-29
Der letzte menschliche Weltmeister: Garry Kasparov
Die Domäne “Schach” gehört nun endgültig den Maschinen, den Schachcomputern. Schon 1997 hat Deep Blue gegen den damaligen Weltmeister Garry Kasparov unter Turnierbedingungen gewonnen. Die KI beherrscht das Spiel schon lange besser als jeder Mensch. Das neuronale Netz Lc0 setzt dem Ganzen die Krone auf. Schach ist heute für Menschen im Turnier nur noch interessant, wenn das Reglement jegliche elektronischen Geräte verbietet. Denn schon ein Smartphone spielt menschliche Weltklasse.

Leela Chess Zero - Intelligenter als der Mensch?
Sind Maschinen den Menschen bald überlegen? – Das für die Retusche verwendete Portraitfoto eines Mädchens wurde von einer KI generiert …

Es gibt viele Möglichkeiten, Lc0 zu installieren. Insbesondere ist man dabei nicht auf kommerzielle Lösungen angewiesen. Alle wichtigen Elemente sind frei verfügbar. Ein neuronales Netz für den Hausgebrauch!

Viel Spaß beim Computing, beim Schach und gut Holz!

SH, Karlsruhe 7.2019

Letzte Artikel von SH (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von SH

Sven spielt seit 1984 Schach im Verein und ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Schachspieler. Er betreibt den Schach-Blog schachlich.de, um diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und sie mit dem Schachfieber anzustecken. ;-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.