Schach, Geist und Gehirn

Gehirn
Opossum58, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons
Einstein1921 by F Schmutzer 2
Einstein

Einstein zu Schach, Geist und Gehirn, deren Grenzen und gedankliche Freiheit:

Chess holds its master in its own bonds, shackling the mind and brain so that the inner freedom of the very strongest must suffer.

Albert Einstein

(deutsch: Schach hält seinen Meister in dessen eigenen Schranken. Es fesselt Geist und Gehirn, so dass die Freiheit des aller Stärksten leiden muss.)

Von SH

Sven spielt seit 1984 Schach im Verein und ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Schachspieler. Er betreibt den Schach-Blog schachlich.de, um diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und sie mit dem Schachfieber anzustecken. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.