Lizenz zum Schlagen

THE QUEEN'S GAMBIT (L to R) ANYA TAYLOR-JOY as BETH HARMON and THOMAS BRODIE-SANGSTER as BENNY in episode 104 of THE QUEEN'S GAMBIT Cr. PHIL BRAY/NETFLIX © 2020

Hat Schwarz die “Lizenz zum Schlagen”? Kann er sich leisten, Db2: zu spielen?

Schachlich als Weißer. Ein eigentlich ruhiges Damenbauernspiel entwickelt sich plötzlich turbulent. Grund ist, dass Schwarz gierig mit der Dame den Bauern auf b2 schlägt, wobei gleichzeitig der Damenschlügel schon geöffnet ist, und der schwarze König noch nicht wegrochiert ist. – Ein paar Tempi-Gewinne und das Abseits der Schwarzen Dame bringen Weiß direkten Vorteil. Ein schneller Sieg auf lichess.org gegen einen guten und nicht unerfahrenen Gegner (Wertungszahl 2245).

Schwarz unterschätzt die Schwächen der eigenen Stellung und hat seine Entwicklung massiv vernachlässigt.

Nach nur 16 Zügen ist die Partie schon vorbei. Sie ist von beiden Seiten nicht sehr genau gespielt, was aber typisch für derart taktische Stellungen in Schnellpartien ist. Dass die partie eine derart taktische Wendung nimmt, liegt einzig am angenommenen Bauernopfer auf b2. Hast Du die “Lizenz zum Schlagen auf b2”? 😉

SH, 09.2021

Letzte Artikel von SH (Alle anzeigen)

Von SH

Sven spielt seit 1984 Schach im Verein und ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Schachspieler. Er betreibt den Schach-Blog schachlich.de, um diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und sie mit dem Schachfieber anzustecken. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.