Favoritenschreck

Attribution: Nightflyer, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

Hier nun also eine Blitzpartie von mir als Favoritenschreck von vor ein paar Tagen. Nach der Eröffnung stehe ich zunächst klar besser, aber mein Gegner packt daraufhin seine Spielklasse aus. Eine Kombination führt dann zu unerwartetem Ausgleich, doch schließlich wird der Gegner übermütig…

Wir waren von den ELO-Punkten immerhin über 250 (!) Punkte auseinander. Das ist allerdings deutlich mehr als eine Spielklasse. Die Partie ist bis zuletzt hart umkämpft. Doch wer indes den vorletzten Fehler macht, gewinnt. 😉

Ein erkämpfter Sieg folglich gegen den Favoriten, den Goliath also.

SH, 02.2021

Von SH

Sven spielt seit 1984 Schach im Verein und ist seit seiner Jugend leidenschaftlicher Schachspieler. Er betreibt den Schach-Blog schachlich.de, um diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und sie mit dem Schachfieber anzustecken. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.